In Einzelsitzungen, Gruppenerfahrungen, Supervisionen und Weiterbildungen - In allen Angeboten geht es um den Atem.
Es geht darum, zurück zu finden zu der freien Atmung. Es geht darum, zurück zu finden zu der flexibel angepassten Atmung als Zugang zur Ressource. Es geht darum, den Zugang zu finden zum Atem ALS Ressource.
Der Schlüssel dazu liegt beim Zwerchfell, unserem Haupt-Atemmuskel.
Das Zwerchfell bildet unsere Mitte, es verbindet oben und unten, vorne und hinten, innen und aussen.
Laut den alten Griechen handelt es sich beim Zwerchfell um den Sitz der Seele.
Es bewegt uns vom ersten bis zum letzten Atemzug. ES lebt uns.
In allen meinen Angeboten geht es darum, das Zwerchfell - und damit uns selbst - zu befreien.
​​​​​​​Meister zu werden über unser eigenes Leben, das Leben unserer Seele.
image-9676961-das_wunder_des_zwerchfells-c20ad.w640.jpg
In Einzelbehandlungen biete ich psychodynamische Körper- und Atemtherapie an. Die Beschwerden welche zu mir und dieser Arbeit führen, sind sehr vielfältig. Einerseits handelt es sich um körperliche Symptome, andrerseits gibt der Atem auch Auskunft zu Lebensfragen und zu Beziehungsthemen. 
image-9682835-Uhrwerk_schwarzweiss-c51ce.w640.jpg
Gruppen bieten immer die Möglichkeit der zwischenmenschlichen Erfahrung. In der Einzelsitzung liegst der Fokus fast ausschliesslich im inneren Geschehen. Die Atemgruppe und das Resilienz-Training bieten die Möglichkeit, das Blickfeld auszuweiten während gleichzeitig die Wahrnehmung bei sich und seinem Atem bleibt.
image-9677066-für_fachpersonen-e4da3.w640.jpg
Weiterbildungen und
Supervision
Das Zwerchfell dient auch in der Supervision als Schlüssel.
In allen Weiterbildungen geht es um die Schlüsselstelle Zwerchfell.